Durchsuchen nach
Kategorie: Allgemein

#10 New Post

#10 New Post

Es ist total verrückt, dass ich nun schon einen Monat in Amerika bin 🙈🇺🇸 Hier ein kleines Update von meiner letzten Woche bis zum heutigen Tag🤗 loooos gehts: Am Montag ging es mit meinen zwei Freundinnen zum Wandern. Es war super Wetter ☀️ Abends fand dann noch ein Reggaekonzert an der Uni statt🎶. Es war herrlich. Wir lernten neue Leute kennen und die Stimmung war super. Dienstags konnte ich endlich etwas von meiner To-Do Liste streichen✔ Ich beantragte meinen Führerschein…

Weiterlesen Weiterlesen

#9 About last week

#9 About last week

Am Montag war es dann soweit und die Uni startete. Es war ein entspannter erster Tag. Ich durfte für die Chorleiterin singen. Sie war begeistert und meinte ich könnte aufjedenfall im Chor eintreten (schau Sascha ich kann doch singen 😉) Mittags fand dann noch das Freshman Fest statt. Jeder Club (Basketball/football… stellte sich vor. Es war sehr interessant. Der Präsident hielt noch eine Rede und um 16 Uhr ging es nach Hause. Es war ein sehr anstrengender Tag mit vielen…

Weiterlesen Weiterlesen

#8 Weekend

#8 Weekend

Samstag ☀️ Für uns ging es morgens um 10 Uhr zum Campus. Homecoming stand auf dem Plan. Dies bedeutet, dass alle Studenten welche in Dorms (Wohnheim) leben anreisen und jede Menge Hilfe in Anspruch nehmen. Gefühlt hatten Sie ihren ganzen Hausstand dabei (Kühlschrank etc). Es sind ca. 500 Stundeten eingezogen. Deshalb benötigten wir jede helfende Hand. Ich konnte schon einige Studenten kennen lernen. Es machte total viel Spaß und um 12 Uhr war unser Volenteering auch schon zu Ende. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

#7 Alltag

#7 Alltag

Die letzten Tage vergingen wie im Flug. Jetzt bin ich schon eine Woche in West Virginia. Total verrückt 🙈 In den vergangenen Tagen musste ich viel organisatorisches für die Uni erledigen. Heute war es dann endlich soweit und ich konnte mich mit Beniamino einem anderen PPP’ler treffen. Er wohnt nur 20 Minuten entfernt – total super! Ich machte mich zu Fuß auf den Weg nach Princeton. Da ich in den letzten Tage nicht so viel Bewegung hatte und die Busverbindung…

Weiterlesen Weiterlesen

#6 the State Fair of West Virginia🎡

#6 the State Fair of West Virginia🎡

Gestern Morgen machten wir uns um 10 Uhr auf den Weg nach Lewisburg zum State Fair. Nach einer einstündigen Fahrt, kamen wir bei ☀️-schein an. Ich war total begeistert. Ihr könnt euch das Fest vorstellen wie das Frühlingsfest/Oktoberfest nur noch größer. Dort gab es ganz viele Fahrgeschäfte, Essensstände, Livemusik, Kochwettbewerbe, Shows…. Außerdem gab es total lustige Sachen zusehen. Wir schauten uns zum Beispiel die 🐐-Prämierung an: Außerdem nahmen Charlotte und ich an einem Bastelwettbewerb Teil. Wir hatten 20 Minuten Zeit….

Weiterlesen Weiterlesen

# 5 New Home/ West Virginia

# 5 New Home/ West Virginia

Um 3 Uhr in der früh ging es für mich los. Ich war ein wenig nervös, da ich selbst zu der Penn Station kommen musste. Ich lief voll gepackt zu der 3th Avenue und war total happy als nach 1 Minute schon das erste Taxi anhielt. Da merkt man halt einfach den Unterschied zwischen New York und Donnstetten haha 🙂 Schon nach 20 minütiger Fahrtzeit war ich an der Station angekommen und war natürlich viel zu früh dran (stolze zwei…

Weiterlesen Weiterlesen

#4 New York

#4 New York

Nach einem 9 stündigen Flug sind wir schließlich sehr gut in New York gelandet. Wir wurden total lieb von Max mit einem Plakat empfangen. Zwei Busse warteten schon draußen auf uns. Lennard und ich waren total begeistert von dem Nummernschild. Deshalb wurde gleich mal ein Selfie gemacht 🙂 Nach einer 20 minütigen fahrt waren wir in unserem Hostel YMCA angekommen. Wir machten uns auf den Weg zum Braynt Park um dort etwas zu essen. Ich bin total baff von den…

Weiterlesen Weiterlesen

#3…Los geht’s

#3…Los geht’s

Bevor es dann wirklich für mich los ging durfte ich nochmal ins Amt kommen und meine Verbeamtung auf Lebenszeit unterschreiben. Ich bin so happy, dass es jetzt wirklich noch geklappt hatte. Es war wie bei einem Rosamunde Pilcher Film gewesen haha 🙂 ich wusste sehr lange nicht ob es noch klappt. Deshalb ging es morgens noch ins Amt und danach zum Hauptbahnhof. Dort traf ich dann meine Freundin Laura, welche auch Teilnehmerin des PPP-Programm ist. Nach einem Tränen reichen Abschied…

Weiterlesen Weiterlesen

#2 Time to say Goodbye

#2 Time to say Goodbye

Am Samstag war es dann soweit und meine Familie und Freunde überraschten mich mit einer Abschiedsfeier. Eigentlich hatte ich für Samstag schon etwas anderes geplant gehabt. Sie ließen mich im glauben, dass ich mit Freunden essen gehen werde und am Sonntag wie ausgemacht noch ein kleiner Abschied stattfinden wird. Doch als ich dann vor dem Jugendcafe das Auto meines Onkel sah, wusste ich, dass sie mich alle reingelegt hatten. Ich konnte es nicht fassen und deshalb flossen gleich mal Tränchen….

Weiterlesen Weiterlesen

#1 Treffen mit meiner Patin Beate Müller Gemmeke

#1 Treffen mit meiner Patin Beate Müller Gemmeke

Am Samstag den 06.07.2019 war es soweit und meine Patin Beate besuchte mich zuhause. Bei einem gemeinsamen Vesper und frisch gebackenem Brot von Omi und Opi lernte Sie meine Eltern sowie Großeltern kennen. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit vielen tollen und lustigen Gesprächen. Ich freute mich riesig Beate bei Ihrer 11. Albtour zu begleiten. Jedes Jahr macht Sie eine 10 tägige Tour. An Tag sechs und sieben war es dann für mich soweit und ich durfte mit radeln….

Weiterlesen Weiterlesen