7) Was geht in Avon?

7) Was geht in Avon?

Ich schreibe hier einen neuen Beitrag, weil viele Leute fragen wie es mir hier geht/was ich so mache/wie das College ist….

In den ersten Tagen hier bei meiner Gastfamilie hatte ich viel Organisatorisches zu erledigen. Ich habe meinen amerikanischen Führerschein beantragt, habe mich lange nach einem passenden Auto umgesehen, hatte meine ersten Tage auf dem College (Orientation), hab die ersten Kontakte geknüpft und so weiter.

Die ersten 3 Tage auf dem College (Orientation) waren super. Ich habe meine College Koordinatorin kennengelernt sowie weitere internationale Studenten. Über die Hälfte kommen aus Südkorea, dann haben wir ein noch jeweils einen Studenten/ eine Studentin aus Frankreich, Albanien, Türkei sowie Dubai. Es haben sich viele internationale Clubs vorgestellt. Mit einem sind wir dann an den See zum Picnic gefahren. Zudem haben wir einen Englisch Test gehabt und unsere Kurse gewählt. Auch werde ich mich bei dem College Football Team anmelden und das College beim Fussball repräsentieren. Leider habe ich den Coach bisher 2x nicht erreichen können. Für mich startet das College in einer Woche. 🙂

Erie Lake

Was habe ich heute so gemacht? Als erstes habe ich mir ein Auto (Ford Fusion V6 aus 2008) angeschaut. Die Verkäuferin war super nett und das Auto gefällt mir auch echt gut. Warum ich das erwähne, dass die Verkäuferin super nett ist dem geschuldet, dass ich letzte Woche bei einem Verkäufer war der genau das Gegenteil war („hier ist der Schlüssel sucht das Auto und keine Prüfung durch KFZ Mechaniker erlaubt“) Das war einfach nur stupid und wir sind dann schnell nach Hause gefahren. Ansonsten sind die Menschen hier super nett und die ganze Gegend super entspannt und wunderschön. Morgen haben wir einen Termin beim Mechaniker zum Check des Fords und dann habe ich hoffentlich mein Auto gefunden. Danach waren meine Gastmutter und ich noch etwas essen in einem schönen vegetarischen Restaurant und haben uns dann auf den Weg zum Amt gemacht wo ich meine Social Security Number beantragen kann. Es ist Montag und hier in Amerika ist dann alles etwas voller und wir haben alles mitgenommen (Zeitung etc.) um die Zeit zu überbrücken. In unter einer Stunde waren wir dann aber schon fertig. Währenddessen habe ich mit einer Dame von der Autoversicherung gesprochen, dass sie mir Angebote zu den verschiedenen Leistungen zuschicken soll. Heute werde ich auch noch einmal versuchen den Coach des Fusball Teams zu erreichen.

Was gibt es hier sonst noch? Ich habe hier 2x Eis essen dürfen und das Eis hier kann man nicht vergleichen mit dem in Deutschland. Das Eis ist 100% handmade und man kann den Leuten an einigen Standorten sogar beim produzieren zuschauen. Ich war bei Mitchels und Honey Hut. Beide haben handmade Eis und es ist unglaublich lecker. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.