8) Mein Auto

8) Mein Auto

Ich habe ein Auto gefunden und zwar genau diesen Ford Fusion V6 aus 2008.

Die Suche: Ich habe mich viel im Internet nach interessanten Gebrauchtwagen umgesehen. Dann habe ich immer mit meiner Gastmutter zusammen die Carfax Infos angeschaut. Hier in Amerika hat jedes Auto eine VIN Nummer. Anhand dieser Nummer kann man zum Beispiel sehen, ob dieses Auto bereits in einem Unfall verwickelt war, wie viele Vorbesitzer das Auto hat und zu welchem Preis es den Besitzer gewechselt hat. Zudem schwört meine Gastmutter auf den Customer Report also Erfahrungen von anderen Besitzern des gleichen Modells und Baujahr. Dieses ist auch entscheidend, damit das Auto das ganze Jahr über ein guter sicherer Begleiter bleibt und ich nicht jeden Monat in die Werkstatt muss. Dann hatten wir 2 interessante Modelle eines Händlers gefunden. Dort angekommen wurden wir nicht allzu nett begrüßt und der Händler hatte auch nicht wirklich Interesse uns seine Autos zu zeigen (Normalerweise sind hier alle super nett 🙂 ) Auch die Autos waren in einem wirklich schlechten Zustand und das für teilweise über 3000$. Zeitgleich haben wir immer wieder auf die Homepage eines Händlers geschaut, mit welchem meine Gastfamilie gute Erfahrungen gemacht hat. Die Auswahl hier ist sehr bescheiden aber dann war da dort der Ford Fusion V6 für 2950$ und wir haben uns diesen angeschaut. Das Auto hat 1470000 Meilen was noch ganz in Ordnung ist für ein Auto in dieser Preisklasse recht wenig. Zudem ist das Auto laut unabhängige Werkstatt in einem super Zustand für das Alter und Kilometerstand (neue Bremsen, neue Reifen etc.) Das einzige ist ein Geräusch wenn man die Kupplung drückt aber dieses soll am Donnerstag von der Werkstatt behoben werden. Das Auto wird mir so mit Reperatur und allen weiteren Kosten Steuern etc. knapp 3500$ kosten.

Ich habe ein Auto mit manueller Schaltung, welches relativ ungewöhnlich ist für die Amerikaner. Viele Amerikaner können nur Automatik fahren. Das macht es sicher nicht einfacher dieses Auto am Ende meines Jahres zu veräußern aber es bleibt spannend. 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.