Durchsuchen nach
Month: August 2019

#11 Die erste Woche Uni und mehr

#11 Die erste Woche Uni und mehr

Hallo da Draußen! Die Zeit vergeht hier wie im Flug, es ist einfach unglaublich! Die erste Woche Uni liegt jetzt hinter mir und es gibt viel zu Berichten! Nach dem Orientation Day für internationale Studenten gab es viele Veranstaltungen für neue Studenten. Freitag war ich mit den internationalen Studenten in Downtown Cincinnati, was wirklich cool war. Allein das wäre einen eigenen Blogeintrag wert! Es gab Eis, Pizza und das Vorbild für die Brooklybridge in New York zu sehen. Wir sind…

Weiterlesen Weiterlesen

#10 International Student Orientation Day at NKU

#10 International Student Orientation Day at NKU

Gestern war der erste Tag an der Northern Kentucky University und damit die Orientierung für alle neuen internationalen Studenten. Die Orientierung hat um halb neun begonnen und ich bin fast zu spät gekommen, weil ich auf dem Highway die falsche Spur genommen habe und aus Versehen mitten in Downtown Cincinatti rausgekommen bin! Zu Berufsverkehrzeiten ist keine Straße auf der Welt spaßig, aber weil ich bisher auch noch nicht im richtigen Zentrum war, hat es mich etwas erschlagen. Außerdem bin ich…

Weiterlesen Weiterlesen

#9 Brumm brumm! Führerschein, Auto, Versicherung

#9 Brumm brumm! Führerschein, Auto, Versicherung

Bereits bevor es in die USA ging wussten alle von den kleinen bis großen Herausforderungen, die uns in den ersten Wochen erwarten werden. Zum einen durch die Blogs des 35. Jahrgangs, aber auch durch die ersten Informationen durch die GIZ. Ohne Auto ist es undenkbar in Amerika auch nur ansatzweise voran zu kommen, wenn man nicht in einer der größeren Städte lebt. Im Zentrum von Cincinnati leben ca 300.000 Menschen zusammen mit den Suburbs, die sich auf drei Bundesstaaten verteilen,…

Weiterlesen Weiterlesen

#8 Auf geht’s nach Cincinnati!

#8 Auf geht’s nach Cincinnati!

Am Freitag ging es für die meisten von uns weiter zu den Platzierungen. Für mich und drei andere hieß das 06:30 Uhr Abfahrt mit dem Supershuttle Richtung Lagardia, einem kleineren Flughafen von New York. Supershuttle ist dabei wie ein Großraumtaxi in Deutschland. Der Fahrer sammelt mehrere Leute auf der Route ein und schmeißt sie dann an unterschiedlichen Punkten wieder raus, wenn das der Fall ist. Cincinnati liegt in der gleichen Zeitzone wie New York City, was schön ist, weil man…

Weiterlesen Weiterlesen

#7 Hello USA, hello New York City!

#7 Hello USA, hello New York City!

Morgens um zwei ging es für mich, meine Eltern und meine Schwester mit dem Auto Richtung Frankfurt. Treffpunkt am Terminal war um 06:30 Uhr, wird waren aber schon viel früher da, weil wir für eventuell aufkommenden Verkehr oder Stau etwas mehr Zeit eingeplant hatten. Am Flughafen wurden die Shirts und Pullis verteilt. Ich bin mit einem großen Koffer, einem großen Rucksack als Handgepäck und einem kleinen Rucksack als „personal item“ angereist und bin auch problemlos damit durchgekommen. Zu Hause auf…

Weiterlesen Weiterlesen

#6 Die letzten Tage in Deutschland

#6 Die letzten Tage in Deutschland

Seit dem Vorbereitungsseminar in Bad Bevensen sind die Wochen und Monate in Deutschland wirklich schnell vorbei gegagen. Anfang Mai waren meine schriftlichen und Mitte Juni die mündliche Abschlussprüfung für meine Ausbildung. Bevor ich meine Ausbildung nicht bestanden hatte, konnte ich mich nicht wirklich zu 100% auf das kommende Jahr freuen. Die eineinhalb Monate, die ich nach der Ausbildung im Betrieb gearbeitet habe, waren dann auch schneller vorbei als ich gucken konnte. Durch die Vorbereitungen auf das Jahr (Visum, Versicherungen, usw.)…

Weiterlesen Weiterlesen